Einträge von Philipp Rudnik, LL.M.

E-Sport ist kein Sport – noch!

Anfang Februar diesen Jahres ging ein Aufschrei durch eine Szene, die den Wettkampf zwischen Menschen mit Hilfe von Computerspielen organisiert – gemeinhin auch bekannt als „E-Sport“. Gerade war ein (damals noch vorläufiges) Koalitionspapier von Union und SPD öffentlich geworden, in dem es u.a. hieß, dass man „E-Sport künftig vollständig als eigene Sportart mit Vereins- und […]

Droht RB Leipzig der Ausschluss aus dem Europapokal?

Das Engagement des österreichischen Getränkeherstellers RedBull im bezahlten Fußball ist unter Anhängern der Sportart derzeit wohl eines der umstrittensten und meist diskutierten Projekte, zuletzt sorgten in diesem Zusammenhang Ausschreitungen einiger Dortmunder Anhänger für Schlagzeilen. Neben der Fußballmannschaft aus New York gehören RedBull aktuell noch die beiden in Europa spielenden Vereine aus Salzburg und Leipzig. Zuletzt […]

Ausbildungsentschädigungen im Profi-Fußball auf dem Prüfstand: Update – SV Wilhelmshaven erzielt ersten Etappensieg

Bereits im Juli berichteten wir über die nahende Entscheidung des u.a. für das Vereinsrecht zuständigen II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs im Fall des SV Wilhelmshaven gegen den Norddeutschen Fußball-Verband (NFV). Dort hatten wir auch den bisherigen Verfahrensgang bereits kurz skizziert. Inzwischen liegt das Urteil des Bundesgerichtshofs in dieser Sache vor. Die Entscheidung fiel zwar pro SV […]

Rechtsmissbrauch durch eBay-„Abbruchjäger“

Rechtliche Probleme in Zusammenhang mit Auktionen auf der Internetseite von eBay beschäftigen die Gerichte seit Bestehen der Versteigerungsplattform immer wieder. In letzter Zeit stehen dabei häufig Streitigkeiten im Hinblick auf vorzeitig beendete Auktionen im Fokus. Sog. „Abbruchjäger“ bieten gezielt auf Angebote in der Hoffnung auf einen unberechtigten Abbruch der Auktion durch den Verkäufer, um diesen […]

Ausbildungsentschädigungen im Profi-Fußball auf dem Prüfstand

Gestern verhandelte der BGH im für die FIFA und den Profi-Fußball prekären Fall des SV Wilhelmshaven gegen den Norddeutschen Fußball-Verband (NFV), an dessen Ende das bestehende System der FIFA hinsichtlich der Pflicht zur Zahlung von Ausbildungsentschädigungen zu Fall gebracht werden und das Verbandsrecht reformiert werden könnte. Vergleiche mit der „Bosman-Entscheidung“, die einst die gängigen Transferregelungen […]

Mit vermeintlicher B-Elf gegen Irland – Droht Italien ein Nachspiel?

Die Fußball-EM Endrunde ist derzeit in aller Munde. Der Kontinental-Wettkampf befindet sich derzeit in einer zweitägigen Pause, um ab dem Wochenende mit Beginn der K.O.-Runde endgültig die heiße Phase des Turniers einzuläuten. Nichts mehr mit dessen Ausgang hat das Team der Türkei zu tun. Den Kampf um einen Platz im Achtelfinale als einer der vier […]

Causa Claudia: Pechstein unterliegt vor dem BGH

Die Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat in ihrem jahrelangen Rechtsstreit mit dem Internationalen Eischnelllaufverband ISU eine empfindliche Niederlage einstecken müssen. Der BGH gab der revisionsführenden ISU recht und erteilte damit den Schadensersatzbemühungen Pechsteins eine klare Absage. Hintergrund Bei der Eisschnelllauf-Weltmeisterschaft im Jahre 2009 waren die Blutproben von Claudia Pechstein auffällig; ihre Retikulozytenwerte waren deutlich erhöht. Die ISU […]