KÜMMERLEIN baut kapitalmarktrechtliche Praxis aus – Kooperation mit der Deutsche Börse AG

KÜMMERLEIN hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Deutsche Börse AG abgeschlossen.

KÜMMERLEIN Capital Market Partner

Die Essener Wirtschaftskanzlei ist nun Capital Market Partner der Trägergesellschaft der Frankfurter Wertpapierbörse, welche eine der größten Börsen für Wertpapiere der Welt darstellt. Die Capital Market Partner bilden einen exklusiven Beraterkreis rund um das neue KMU-Segment „Scale“.

Hintergrund

KÜMMERLEIN steht seit 90 Jahren für wirtschaftsrechtliche Beratung auf höchstem Niveau. Die gesellschaftsrechtliche Praxis ist weit über die Region anerkannt und bietet die ideale Plattform und den strategischen Anknüpfungspunkt für den Ausbau der Kapitalmarktrechtspraxis. Die Zusammenarbeit mit der Deutsche Börse AG dokumentiert die Kompetenz von KÜMMERLEIN auch in diesem Bereich und soll die Praxis dazu nach außen stärker visibel machen. Die bisherige kapitalmarktrechtliche Beratung wird künftig stärker gebündelt und der Mandantenkreis erweitert.

Eine aktuelle Meldung des Kölner RWS-Verlags hierzu finden Sie unter „Ad hoc“: KÜMMERLEIN nimmt Kapitalmarktrecht ins Visier.

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Kommentare werden erst von uns überprüft und dann freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.