Jurfixe 2017 Essen

Rückblick JURFIXE 2017 in Essen

Am vergangenen Donnerstag und Freitag fand die zweite Auflage der Karriere-Veranstaltung JurFixe statt, diesmal in Essen.

Schon beim Eintreffen der dreißig Teilnehmer und der Vertreter der beiden beim Jurfixe mit uns kooperierenden Kanzleien Menold Bezler und Esche Schümann Commichau zeigte sich Essen von seiner besten Seite. Nach dem Einchecken im Sheraton-Hotel konnten sich die Teilnehmer einen ersten Eindruck davon verschaffen, dass Essen kulturell und wirtschaftlich viel zu bieten hat. Bei sonnigem Wetter führte uns eine Busfahrt vorbei an der Philharmonie, dem Aalto-Theater, dem Glückauf-Haus, dem Folkwang-Museum, den Zentralen von RWE, innogy, Evonik, Hochtief, e.on, Schenker etc. und natürlich unserer Kanzlei hinunter zum Baldeney-See und von dort zu unserem ersten Ziel, dem Schloss Schellenberg. Hier konnten sich alle Teilnehmer bei einem Sektempfang im Freien und bei einem gelungenen Kochevent mit Marco Zingone, dem aus Essen stammenden Gewinner der letzten Staffel der Kochserie „The Taste“, zwanglos kennenlernen. Gemeinsam haben wir ein vollwertiges Mehr-Gänge-Menü mit zwei alternativen Hauptgängen zubereitet und dabei viele interessante Gespräche geführt, gleichzeitig aber auch schon die Grundlage für eine zwanglose Zusammenarbeit am Freitag geschaffen.

Am folgenden Tag konnten die Teilnehmer zwischen drei Workshops mit praktischen Fällen aus dem Anwaltsalltag wählen. Anschließend schilderten drei Vertreter der Kanzleien Frau Dr. Pesch, Herr Dr. Jochen Bernhard und Herr Dr. Philipp Engelhoven den Arbeitsalltag in den ersten Berufsjahren in einer mittelständischen Kanzlei. Anschließend konnten die Teilnehmer bei einer zweistündigen Führung über das Weltkulturerbe Zollverein sowohl einen Einblick in den Arbeitsalltag auf der größten Steinkohlenzeche Europas gewinnen als auch bei klarem Wetter ihren Blick über das grüne Ruhrgebiet streifen lassen.

Das Abendessen haben wir dann in der eindrucksvollen Kulisse des Restaurants Casino auf Zollverein eingenommen. Den „besinnlichen“ Ausklang bildete unser Besuch in der Rüttenscheider Bar Gin & Jagger.

Eine tolle Veranstaltung ist zu Ende und wir freuen uns bereits jetzt auf den JURFIXE 2018 in Hamburg.

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Kommentare werden erst von uns überprüft und dann freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.